Immer was los in Filzmoos - nehmen Sie an einer geführten Wanderung teil und entdecken die Natur in Filzmoos

Aktuelles aus Filzmoos & Umgebung

Wir laden Sie ein, in ein individuelles, charmantes Ferienhaus für aktiven Wohlfühlurlaub - ein Ort der Ruhe vor einer der schönsten Bergkulissen der Alpen. Inmitten unberührter Natur, von der Sonne geküsst und abseits von Lärm und Hektik. Die Ursprünglichkeit der Filzmooser Naturlandschaft lässt einen besinnlich werden.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen und Informationen jederzeit zur Verfügung.
Familie Eva Meyer

Unverbindliche Anfrage

Filzmoos Card

Filzmoos Card
BERGERLEBNIS – ALL INCLUSIVE im Bergdorf Filzmoos.
Schon ab 1 Übernachtung inklusive!

Wir sind Filzmoos Card Partner!

Deine neue Erlebnis-Card für deine Berg-Erlebnisse mit kostenloser Nutzung der Top-Freizeitangebote.

Zur Filzmoos Card

Dorfadvent in Filzmoos

Erleben Sie das Bergdorf Filzmoos in der besinnlichsten Zeit des Jahres. Im Advent erwartet Sie in Filzmoos jeden Tag etwas neues.

Freuen Sie sich auf:
  • Adventkranz binden
  • Fackel- und Schneeschuhwanderungen
  • Basteln von Lebkuchenhäusern
  • Weihnachtskekse backen mit Johanna Maier
  • Weihnachts-Weisenbläser
  • uvm.

Weitere Infos "Dorfadvent in Filzmoos"

Ballon fahren in Filzmoos | Ballon-Woche

44. Internationale Ballonwoche

Winterurlaub mit Hochgefühl!
Die geografische Lage von Filzmoos, ein traumhafter, geschützter Startplatz im Angesicht der majestätischen Bischofsmütze, die Möglichkeit zu kleinräumigen Fahrten in den Tälern der unmittelbaren Umgebung, die Chance für Weitfahrten über das Hochgebirge sind eines, die Atmosphäre des Dorfes mit seiner Überschaubarkeit, die Offenheit der Bewohner, die den Ballonfahrern jedes Jahr das Gefühl geben, "heim" zu kommen, sind das andere. Beide Faktoren zusammen machen das Flair und die Attraktivität des "Ballondorfes" Filzmoos aus.

Im Laufe der Jahre hat sich Filzmoos durch seine alpine, zentrale Lage zum "Mekka" für Ballonfahrer entwickelt und wird als das Ballondorf Österreichs bezeichnet.

Die 43. Internationale Ballonwoche findet vom 21. bis 28. Jänner 2023 mit rund 30 Ballonteams aus aller Welt statt.


Nacht der Ballone - Ballonglühen

Am Samstag, 14 Jänner 2023 beherrschen die glühenden Ballone Filzmoos. Nach musikalischer Choreografie, im Rhythmus der Musik erstrahlen die Farben und Figuren der bunten "Kugeln" den nächtlichen Himmel über dem malerischen Bergdorf. Die Mischung aus Winterwald, Sternenhimmel und glühendem, farbenfrohem "Ballgewand" verzaubert. Mit Glühwein, Jagatee, vielen schmackhaften Schmankerln und heißer Musik wird auf der Hammerwiese ganz ordentlich ein- und aufgeheizt. Ein großes Feuerwerk um 20.00 Uhr beendet den stimmungsvollen Abend.

Dieses Erlebnis sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Ganz gleich - ob zum ersten oder wiederholten Mal – die Nacht der Ballone ist ein Erlebnis.

Im Rahmen der 14. Hanneshof Ballon Trophy finden in der Woche vom 14. bis 21. Januar 2023 täglich Starts von rund 50 Heißluftballons statt.

DAS Fest im Salzburger Land - Bauernherbst

Bauernherbst in Filzmoos vom 20.08. bis 30.10.2022

Der Herbst von seiner allerschönsten Seite. "Kräuter, Wild- und Heilpflanzen im Salzburger Bauernherbst". Wandern von Alm zu Alm, traditionelle Almabtriebe und Erntedank, unvergessliche Tage in der goldenen Herbstsonne genießen. 
Der Almabtrieb findet Montag, den 19. Septemer 2022 und das Bauernherbstfest auf der Oberhofalm am 18. September 2022 statt. Das Erntedankfest feiern wir am Sonntag, den 25. September 2022!

Leichter Treten durch E-Power mit dem E-Bike

Die neue Dimension des Radfahrens....
Ausleihen, aufsitzen, losradeln und die beiden Bergmajestäten "König Dachstein & Königin Bischofsmütze" immer im Blick. Die Umgebung vom Bergdorf Filzmoos eignet sich ideal für das E-Bike. So mancher Höhenmeter ist viel leichter zu bewältigen. Dass gar kein Schweißtropfen mehr rinnt, wird allerdings nicht versprochen.

Garantiert ist der Genuss. Für die Augen das herrliche Bergpanorama, der kräftige Geruch des Waldes für die Nase, die Vögel zwitschern in den Ohren und bei den bewirtschafteten Almen, die das kulinarische Ziel auf jeder Route sind, schmeckt´s besonders gut. Labestationen für den durstigen und hungrigen Radfahrer sind so ausreichend vorhanden wie Ladestationen für den Elektromotor.

Nach oben